Hu

7 Krankenschwestern mit 100 Männern

with 3 comments

Bildblog schreibt über tote Pornostars, ich muss kurz was hinzufügen.

Die Wörter „Krankenschwester“ und „Sex“ in solcher Nähe zueinander haben den Schreibern bestimmt gefallen.

Und oben drüber steht“Verpfuscht“ – damit klar ist, dass die Zeitung „Sex mit 100 Männern“ natürlich keineswegs gut findet. Das ganze ist ein „Protokoll“, also rein an ernsten Fakten interessiert.

Ich kann verstehen, dass diese Widersprüche witzig sind. So witzig wie Schwulenfeindliche Priester, die mit Rentboys in Urlaub fliegen.

Aber neben dem Bild einer Siebenjährigen die Worte „Sex mit 100 Männern“ zu schreiben, hat immer einen suggestiven Effekt. Auch, wenn der Satz mit  „Mit 21“ beginnt. Das macht man einfach nicht.

Advertisements

Written by vetaro

29. Januar 2011 um 6:16 am

Veröffentlicht in Internet, Realität

Tagged with , ,

3 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Frauen die Männer der Reihe nach absamen, an sowas glaubt man als BILDleser eben noch!

    Andre

    29. Januar 2011 at 7:16 pm

  2. Was soll man sagen. Bild eben.
    Was mir an der Bild eher sorgen macht ist die Tatsache das Menschen sowas kaufen ….

    happy

    30. Januar 2011 at 1:19 pm

  3. … und auch noch für wahr halten oO

    Bine

    8. Februar 2011 at 6:49 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: