Hu

with one comment

Habe mir gerade eine Aufführung von Dürrenmatts ‚Der Richter und sein Henker‘ angesehen.
Angefangen beim Aussehen der Darsteller (der Kommissar sieht 1:1 aus wie die Skizzen von ihm im Buch) über das Bühnenbild, bis hin zum Kontrabassisten am Rand war dies die beste Theater-Aufführung die ich je gesehen habe.

Würde sich morgen  eine willige nackte Frau hier einfinden, ich hätte Schwierigkeiten, den erfreulicheren Abend zu identifizieren.

Advertisements

Written by vetaro

24. September 2010 um 10:48 pm

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Also bitte, eins hat mich das Leben bisher gelehrt…
    Wenn die Frau zu dem „nackt und willig“ auch noch gut aussieht, dann ist das defintiv erfreulicher.

    regards

    macdan

    29. September 2010 at 12:09 am


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: