Hu

So gut, dass man es nicht bemerkt (III)

with 4 comments

Ich finde immernoch großen Gefallen an den kleinen, subtil-cleveren Lösungen in Spielen.

Diesmal reden wir ein bisschen von der WoW-Beta. Während die Fanseiten die großen Neuigkeiten verbreiten – neue Gebiete, Dungeons, neue Skillungen – übersehen sie oft die kleinen Dinge, die aber auch enorme Auswirkungen haben.

Es sind zwei winzige Klassen-Änderungen, die mir in Beta-Videos aufgefallen sind. Und dann kommen wir nochmal auf etwas zu sprechen, was mir keine Ruhe lässt.

1. Jäger starten ohne Nahkampf-Fähigkeiten.
Jaja, Jäger starten mit einem Pet, anstatt es auf Level 10 zu erhalten. Wichtiger finde ich aber, dass man nicht mehr auf Level 1 bereits eine Nahkampf-Fähigkeit hat. Die Zahl der Anfänger, die glaubten, sie könnten ihren Jäger als Nahkämpfer spielen, ist wirklich groß. Sogar ich gehörte zu ihnen.

Der Schluß liegt aber auch unheimlich Nahe: Als neuer Jäger verbringt man mehr als die Hälfte der Zeit im Nahkampf. Logischerweise stellt man also fest, dass es sich ohnehin nicht lohnt, sich aufs schießen zu konzentrieren, wenn diese Phase nach wenigen Sekunden wieder vorbei ist!

Dadurch, dass Jäger nun von anfang an ein Tier haben, das den Gegner auf Distanz hält, und ihre erste Nahkampffähigkeit deutlich später lernen, ist sofort klar, worum’s geht: Schießen.

2. Krieger lernen Beidhändigkeit als Talent.
Mein zweiter Charakter jemals war eine Kriegerin. Als ich Level 20 erreichte, lernte ich, zwei Waffen gleichzeitig zu halten. Eine Zweihandwaffe sieht auf den ersten Blick viel schwächer aus als zwei Einhandwaffen – irgendwie wird da aber auch irgendwas berechnet, was den Schaden beeinträchtig.
Das war völlig verwirrend, und auch die Kommentare von Mitspielern halfen nicht sehr, herauszufinden, ob ich jetzt einen Zweihänder tragen sollte oder zwei Einhänder.

Ab Cataclysm lernen Krieger die beidhändigkeit nur noch, wenn sie „Furor“-Talente lernen – den Skill-Baum, der speziell für diese Waffen geeignet ist. Dass er das ist, konnte man vorher als Anfänger beim besten Willen nicht erkennen. Das ist ein großer Schritt vorwärts.

3. Cataclysm: Startevent

Ihr erinnert euch vielleicht noch an meine Überlegungen, wie das Start-Event der Erweiterung aussehen könnte. Es gibt immernoch keine Informationen, was nach dem dunklen Portal und der Zombie-Infektion geschehen wird, aber einige User haben mir sehr fundierte Tipps geben können.

Meine aktuelle Hypothese ist: Einen Monat vor Release der Erweiterung kommt wieder ein Pre-Patch. Dabei werden die neuen Talentbäume eingefügt, Jäger bekommen Energie, Zwerge können Schamenen werden etc. etc., Addon-Entwickler können sich drauf einstellen.

Ich stelle mir vor, dass in den Tagen vor dem Release an jedem Tag neue kleine Events überall auf der Welt stattfinden, z.B. Untote die Süderstade angreifen oder Elementare, die aufgeschreckt aus dem Boden brechen (Es kann sein, dass dabei sogar Landschafts-Phasing eingesetzt wird) sowie Druiden, die auf der Mondlichtung aufgeregt sind..

Ich kann mir gut vorstellen, dass man an späteren Tagen nach Sturmwind geht und hilflos mitansehen muss, wie Todesschwinge Sturmwind angreift. Unter Umständen könnte der zerstörte Park mit Landschafts-Phasing schon vor Cataclysm-Release erscheinen.

Man wird wahrscheinlich nicht an einer „live“-Flutwelle Teilnehmen (die am 28. November um 15:30 stattfindet oder so) sondern intensivste Vor-Erlebnisse haben (Debuff „OMG ONOZ OMG“) und dann, nach dem Patchday,  in der veränderten Welt aufwachen.

Wahrscheinlich mit einer Kamerafahrt wie wenn man einen neuen Charakter beginnt, oder direkt einem Cinematic. (Ich stelle es mir so vor, nur mindestens drei mal so groß.)

Wahrscheinlich wird man „von der Welle erfasst“ wieder aufwachen, das heisst an einem festgelegten Ort (damit man nicht in einer Lavaschlucht, wo vorher noch glatter Boden war, erscheint), und kann dann Post-Events erleben.

Das ganze muss übrigens nicht mit dem Release der Erweiterung zusammenhängen – die veränderte Welt könnte genausogut mit dem Pre-Patch erscheinen. Da ohnehin jeder, also auch Testversion-Spieler und Ausländer, die veränderte Welt erleben wird, muss das ganze ja nicht an die Erweiterung gebunden sein.

Bereitet euch schonmal darauf vor, dass ich mich endlos abfeiere, sollte ich Recht behalten.

(Siehe auch: So gut dass man es nicht bemerkt, Teil 2)

Advertisements

Written by vetaro

28. August 2010 um 3:05 am

Veröffentlicht in Spiele

Tagged with , , , ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Wenn ich mal kurz angeben darf: ein guter Kumpel hat mir seinen Betaaccount zur Verfügung gestellt (hat durch RL im Moment nicht so viel Zeit) und den werde ich heute abend, nach der Arbeit, auch ordentlich bespielen.
    Jetzt lade ich aber erstmal fast 16 GB runter, da hat meine Kiste noch gut zu tun und die Leitung glüht. 🙂

    Rinjehaun

    31. August 2010 at 10:31 am

  2. Fazit nach fast 2 Wochen:
    Server sind oft down
    Unmengen an Bugs
    Startgebiete der Goblins und Worgen buggy

    Rinjehaun

    10. September 2010 at 10:01 pm

  3. Ja. Ich war letztens in Disneyland*.

    Fazit:
    Zu viele Kinder, imemr Geschrei
    Schlangestehen
    Die können da noch nichtmal richtig deutsch.

    ______________________
    * For the sake of argument, not actually.

    vetaro

    10. September 2010 at 10:39 pm

  4. Hey Vetaro,

    Ich denke es wird schon einige kleine nette Events geben. Welche es auch immer sein mögen. Das sei mal dahin gestellt.

    Aber die Basis wird meiner meinung nach folgende sein:

    Nach einem Patch, wird entweder beim Spielstart ODER beim Einloggen ein Video abgespielt welches die Helden aus Nordend zurückkehrend – in ihre Heimat zeigt. Das man den Kataklysmus noch Spektakulär mit bekommt ist klar, aber ich denke da dass alles nicht von heute auf morgen passieren kann wird es in der Art ablaufen.

    Marv

    11. September 2010 at 12:32 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: