Hu

Lego Rock Band: 20 gute Lieder

leave a comment »

Ich exportiere gerade die Lieder von Lego Rock Band, um sie auch in Rock Band 2 benutzen zu können. In der Zwischenzeit hier mal eine Analyse der Trackliste.

Also. Rock Band 1 und 2 haben sehr sehr ausgewogene Tracklisten. Es gibt aus allen Jahrzehnten was, für alle Schwierigkeitsgrade, aus unheimlich vielen Genres, für alle Instrumente und so weiter – und dabei erscheint es nie gequält oder angestrengt, jetzt unbedingt jeden zufrieden zu stellen.

Lego Rock Band hat aber vor allem zwei Arten von Liedern: Geile Klassiker und Bland Blink 182IndiePop.  Die beiden Kategorien machen jeweils fast exakt die Hälfte aus.  Ich habe mir daher erlaubt, die 23 unnötigen Lieder einfach nicht mitzuzählen. Hier sind daher nur die übrigen zwanzig, geordnet nach meiner Meinung, wie geil die sind.

******

*****

  • Europe, „The Final Countdown“
  • Bon Jovi, „You Give Love a Bad Name“
  • Iggy Pop, „The Passenger“
  • Jackson 5, „I Want You Back“
  • Carl Douglas, „Kung Fu Fighting“
  • Katrina & The Waves, „Walking on Sunshine“

    ****

    • Tom Petty, „Free Fallin“
    • The Police,“Every Little Thing She Does Is Magic“
    • Queen, „We Will Rock You“
    • Blur, „Song 2“
    • David Bowie, „Let’s Dance“
    • Elton John, „Crocodile Rock“
    • Bryan Adams, „Summer of 69“

    Miteingerechnet ist auch, wie gut sie sich spielen lassen. Jimi Hendrix „Fire“ aktiviert unglaubliche Kräfte in einem als Schlagzeuger, man kann ganz plötzlich unglaublich komplizierte Sachen schaffen wenn man das spielt.

    We Will Rock You“ ist hingegen das für ein Musikspiel unnötigste Lied EVER. Abgesehen vom Gitarrensolo besteht es aus zwei Noten. Und bisher wusste ich nichtmal, dass bei dem Lied irgenwelche Instrumente zum Einsatz kamen.

    __________________________________________________

    Bonusworte 1: Hier noch ein kurzer Kommentar zu „Kung Fu Fighting„.  Soweit ich das einsehen kann, ist dieses Lied dem Filesharing-Teufel zum Opfer gefallen. Ich hielt „Kunf Fu Fighting“ immer für das einzige geile Lied der Foo Fighters. Wie sich herausstellt, ist es im original aber aus den 70ern und klingt mit der aktuellen Version identisch.

    Ich gehe davon aus, dass das nicht daran liegt, dass die Foo Fighters das Original dreisterweise ohne jegliche Variation gestohlen haben, sondern daran, dass jemand mal „Fight“ und [Fuu] (der Laut ist ja identisch) gelesen hat, und annahm, dass eine Band namens Foo Fighters durchaus ein Lied namens Foo Fighting gemacht haben kann.

    Ich kann keinerlei Live-Videos finden, auf denen die Foo Fighters Fu Fighting spielen, dafür aber Foren-Diskussionen, wo Leute meiner Meinung sind. Dieses Phänomen kennen wir  schon von JBO.

    Bonusworte 2: Das Lied „Real Wild Child“ von Everlife (das auf der „Bland Indie-Pop“-Liste gelandet ist) hat mein Gehirn zur Explosion gebracht.

    Noch nie habe ich ein Video und Lied gesehen, das SO SEHR nach Disney-Pixar und MC Donalds stinkt. Ich meine, zu jedem beliebigen Zeitpunkt könnte das Video abbrechen und den Titel eines neuen Animationsfilms / ein neues MC-Produkt bewerben.

    Beim Anblick der „Künstlerin“ die das gemacht hat, blinken einem die Worte „Fake“ und „Opfer“ vor den Augen, obwohl man nichtmal genau sagen kann, was sie Faked.

      Advertisements

      Written by vetaro

      23. April 2010 um 2:07 pm

      Veröffentlicht in Spiele

      Tagged with , , ,

      Kommentar verfassen

      Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

      WordPress.com-Logo

      Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

      Twitter-Bild

      Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

      Facebook-Foto

      Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

      Google+ Foto

      Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

      Verbinde mit %s

      %d Bloggern gefällt das: