Hu

Forum 2.5

with 4 comments

Ich finde, Internetforen sind seit einer Weile veraltet. Es bräuchte eine neue Technik – die dem normalen Diskussionsweg von Menschen angepasst ist: Offtopic-Äste.

Foren sehen aktuell praktisch alle so aus: Ein Post nach dem anderen, alle untereinander.

Das hat mehrere Nachteile: Wenn jemand jemand auf etwas antwortet, das bereits vor einer Weile geschrieben wurde, ist die Antwort meilenweit von ihrem Bezugspunkt entfernt.
Wenn mehrere Leute die Antwort interessant finden, werden sie darauf eingehen – und damit möglicherweise den Themenbereich verlassen, um den es bei dem Thema eigentlich ging.
Und dann kommt jemand und sagt ihnen, dass sie bitte damit aufhören sollen – und ist wiederum nicht beim Thema.

Als neuer Leser wird man da Probleme haben, die relevanten (d.h. für das Thema des Threads relevanten) Diskussionen zu finden.

Deshalb – und ich hoffe, dass ich nicht eine Technik erfunden habe, die es schon längst gibt – wäre ich dafür, wenn man Foren so funktionieren lassen könnte:

Wer auf einen Thread antwortet, kann sich entscheiden, ob seine Aussage zum Thema passt – oder ob sie sich eher nur auf einen bestimmten Post bezieht. So eine Antwort wird dann rechts vom betroffenen Post angezeigt – wahrscheinlich etwas verkleinert, damit man nicht nach rechts scrollen muss, um sie zu lesen.

Sollten sich weitere User dazu entscheiden, zu diesem neuen Thema etwas zu schreiben, können sie natürlich auch darauf antworten. Zu diesem Zweck kann man dann auf einen Button wie „Abschweifung einblenden“ klicken, und die Diskussion wird nach rechts fortgeführt angezeigt. Ansonsten würden Foren schnell wie auf diesem Bild aussehen – das ist einfach Visuell unpraktisch für die Meisten.

Wer möchte, kann auch in seinem Post ein neues Thema eröffnen, d.H. in seinem Beitrag wird auf ein neues Thema verwiesen, das mit diesem Post beginnt. Wer darauf kommt, wird dann auf eine neue Seite verwiesen.

Aber jetzt kommt’s: Falls sich die abschweifenden Antworten nicht wie eine gerade Linie verhalten, sondern wenn z.B. auch in dieser Diskussion auf bestimmte Beiträge geantwortet wurde – kann man per Button das Forum drehen. Die Abschweifende Diskussion wird dadurch von oben nach unten angezeigt – und davon abschweifende Antworten werden wiederum rechts von Beiträgen angezeigt.

Das alles ist natürlich nicht zwingend, es ist genauso möglich, den Thread in altbekannter oben->unten -Manier anzuschauen. Abschweifende diskussionen werden, solange der Thread nicht gedreht wird, auch immerzu so angezeigt.

Advertisements

Written by vetaro

24. Dezember 2009 um 2:15 pm

Veröffentlicht in Internet

Tagged with , , , , , ,

4 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. Gute idee eigentlich^^ also ist sicherlich besser, auch wenns schnell unübersichtlich werden könnte

    thoughttankandthetelescreen

    25. Dezember 2009 at 12:28 am

  2. dann schau dir reddit an – mMn ist es doch ungefähr das was du beschrieben hast. ansonten ist google wave auch ein gutes tool für sowas (nicht direkt als foren ersatz).
    denn ja, das ist etwas was mich auch an foren stört und am schlimmsten dabei sind die, die auf jedes off-topic mir off-topic-petzen reagieren – es erstickt einerseits die eigentliche diskussion, sowie eine evtl. neue und interessante diskussion.

    Moe

    27. Dezember 2009 at 3:26 am

  3. Reddit: Basically, also in der Grundstruktur ja, aber in der praktischen Durchführung nicht. Man liest letztendlich doch alles von oben nach unten durch – und das ist in dem Fall halt wieder alles.

    vetaro

    27. Dezember 2009 at 5:42 am

  4. Die Idee ist sehr gut und wird bei den Heise-Foren in ähnlicher Weise genutzt. Schau mal hier: http://www.heise.de/ct/foren/

    Das Problem ist, dass es sehr schnell unübersichtlich wird, da bei größeren Themen sich viele Äste und drin wieder Abzweigungen gibt.

    Gruß,

    Lerana

    Lerana

    30. Dezember 2009 at 3:34 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: