Hu

HdRO: Düsterwald – Scharmützel

with 5 comments

Wir kennen Scharmützel jetzt wohl alle. Wer sich immernoch nicht sicher ist, kann diese Zusammenfassung hier lesen. Alle Weiterführenden Informationen gibt es dafür hier. Dieser Beitrag wird aktualisiert. Siehe ausserdem: Düsterwald – Rüstungen und Instanzen

Neu: Free to Play – Rüstungen und Instanzen

Die Schlachten

Scharmützel-Lager finden sich in Bree (Südtor), Thorins Halle, Esteldin, Nimrodel, der 21. Halle, Ost Guruth, Bruchtal, Michelbinge, Tinnudir, Sûri Kyla, Aughaire und Gwingris. Sie sind alle inhaltlich identisch.
In den Lagern kann man praktisch alles erhalten. Eigentlich alles, was man nicht für Geld bei normalen Händlern kaufen lässt, ist hier zu finden, inklusive Rüstungen für Stufe 30-65. Die höchsten Rüstungen sind aber deutlich schlechter als Ausrüstung von anderen Quellen (wie z.B. das Moria-Set)

Gegnerische Leutnants, also Gegner mit speziellen Fähigkeiten, sind nicht so schlimm. Ich könnte sie aufzählen, aber grundsätzlich gilt: Töte sie zuerst, und du bist auf der sicheren Seite – die meisten stärken sich oder ihre Untergebenen. Vorsicht jedoch bei Gegnern, um die eine Art „Schutzschild“ zu schweben scheint, einige reflektieren oder absorbieren Schaden.

Soldaten

Einen Soldaten ganz Aufzuleveln ist ziemlich teuer – am besten, man weiß direkt zu beginn, welche Rolle man gerne hätte. Unter Umständen kann man die Wahl auch Koordinieren, wenn man eine feste Gruppe hat. Für Solo-Kämpfer sind Kräuterkundige allerdings die erste Wahl.

* Krieger —————- Hoher Nahkampfschaden, Flächenschaden
* Schütze —————- Hoher Fernkampfschaden
* Beschützer– ———-Niedriger Nahkampfschaden, hohe Abwehr und Aggro-Erzeugung
* Kräuterkundiger — Heilung
* Bannerträger——– Nahkampfschaden, Buffs
* Weiser —————- Taktischer Schaden, Debuffs

Soldaten sind wie ein zweiter Held, dessen Eigenschaften man auswählen kann. Man hat nur einen, diesen kann man aber jederzeit im Scharmützellager einfach (z.B:) vom Krieger zum Weisen „umgeskillt“ werden.

Fertigkeiten, Rollen , Ausbildung und Persönliches kosten pro Rang immer das gleiche. Wenn das eigene Level den Level des Fähigkeit überschreitet, wird der Preis jedoch gesenkt. Diese Tabelle zeigt daher die Preise für einen Spieler-Charakter auf Level 65, auf niedrigeren Leveln sind die Kosten höher. Klick auf das Bild für weitere Ränge.

Die Preise für Ausbildung und Persönliches sind identisch.
Kosten, um Rolle auf Stufe 10 zu bringen: 1199
Kosten, um Fertigkeit auf Stufe 10 zu bringen: 341 SZ
Kosten, um Ausbildung/Persönliches auf Stufe 10 zu bringen: 439 SZ

Preis, um alle Aspekte eines Soldaten auf Stufe 10 zu bringen: 5646 SZ

Belohnungen

Zeichen-Raten: Scharmützel können sowohl frei im Level, in der Gruppengröße und im Schwierigkeitsgrad angepasst werden. Je höher hier die Werte eingestellt sind, desto größer die Belohnung. Den Level über den eigenen anzuheben, bewirkt jedoch keinen Anstieg in der Rate.
Maximal lassen sich 185% Scharmützelzeichen (Abkürzung SZ) gewinnen, mit einem 12-Mann-Schlachtzug auf Schwierigkeitsgrad 3.
Allgemein lohnt es sich höchstens, ein Scharmützel 3 Level unter dem eigenen zu spielen. Solo  sind hier noch 85% Marken zu haben. Hier ist eine komplette Liste:

Ein typisches Solo-Scharmützel auf Stufe 60 wird ungefähr 100 Marken abwerfen. Einmal pro Skirmish und Tag kommen ausserdem etwa 80 Marken als Zusatz-Belohnung hinzu.  Auf Stufe 60 erreicht man als Solo-Spieler bei erfolgreichem Spiel etwa 300 Scharmützel-Marken pro Stunde. (Hierzu gibt es einen Eintrag in der Statistik)

Zeichen klingen zuerst verwirrend, sind aber eigentlich einfach.

Erstes Zeichen —————–| Level 30-44
Erstes Veteranenzeichen- | Level 30-44, Gruppe mit 6 oder 12 Spielern

Zweites Zeichen ————— | Level 45-59
Zweites Veteranenzeichen-| Level 45-59, Gruppe mit 6 oder 12 Spielern

Drittes Zeichen——————| Level 60-70
Drittes Veteranenzeichen—| Level 60-70 Gruppe mit 6 oder 12 Spielern

Viertes Zeichen——————| Level 60-70 auf Schwierigkeit 2 oder 3
Viertes Veteranenzeichen—| Level 60-70, erhöhte Schwierigkeit, 6-12 Spieler

Diese Zeichen können Solo oder in 3er-Gruppen erlangt werden. In 6er und 12er Gruppen erhält man „Veteranenzeichen“.

Die Zeichen werden gebraucht, um Sachen, die für bestimmte Level geeignet sind, einzutauschen. Bessere Ausrüstung kostet bis zu drei Zeichen.
Die besseren Fähigkeiten der Soldaten benötigen ebenso welche.
Mithrilschuppen können mithilfe von Zeichen für einen niedrigeren SZ-Preis eingetauscht werden.

Zeichen können bei „Sammlerstücke„-Händlern in Scharmützel-Lagern umgetauscht werden.
Man kann höhere Zeichen gegen niedrigere eintauschen (also z.B. ein Zweites bekommen, wenn man ein Drittes abgibt). Für knapp 850 SZ kann man ein normales Zeichen gegen das entsprechende Veteranenzeichen eintauschen.

Ausserdem gibt es Zeichen des Dieners, Wächters und Knappen. Diese können für 10-40 SZ beim Sammlerstücke-Händler eingetauscht werden. Der Tooltipp behauptet, man könnte sie für Gold verkaufen, davon habe ich aber noch nichts gesehen.

Kampagnen-Zeichen (Adlan, Naillan, Cannuilan und Eruilan) können für Zierwerk eingetauscht werden. Ausserdem sind sie 25 SZ wert.

Gegenstände wie die „Bounty: Esquire“-Items sind Müll und können bedenkenlos für Geld verkauft werden.

Advertisements

Written by vetaro

28. November 2009 um 6:11 pm

Veröffentlicht in Spiele

Tagged with , , , , , , ,

5 Antworten

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] Es ist wieder soweit. Neue Erweiterung, neue Übersicht. Diese Informationen sind aus Beta-Zuständen gesammelt und noch unvollständig. Siehe ausserdem: Düsterwald – Scharmützel […]

  2. […] Siehe auch: Düsterwald – Rüstungen und Instanzen und Scharmützel […]

  3. Es gibt da noch ein paar Sachen die sich mir nicht erschließen: 1. Kann man mehrere Soldaten trainieren? Sozusagen als NPC Gruppe. Oder bleibt das immer einer? 2. Wo & wie kann ich denn einen Soldaten „umskillen“? Beispiel: Ich hab meinen Soldaten gestern im Tutorial zum Krieger gemacht, möchte in aber doch lieber als Kräuterkundiger. Bisher bin ich da noch nicht durchgestiegen 😦 allerdings war ich auch recht müde gestern abend

    Lorghi

    4. Dezember 2009 at 11:30 am

  4. Sehr schöne Übersicht über die Scharmützel, vielen Dank!

    Dass Kräuterkundige die Begleiter der Wahl sind für Solospieler kann ich (noch) nicht bestätigen. Mit meinem Hüter freue ich mich über einen Krieger als Begleiter, der wenigstens mal ein bisschen DPS bringt, mein grüner Balken ist ja eh meistens voll… 🙂

    Lorghi, du kannst zwar mehrere Rollen für deinen Begleiter lernen, aber immer nur einen in ein Scharmütze mitnehmen. Wird also nichts mit NPC-Gruppe.

    Ansonsten hast du vielleicht schon bemerkt, dass du beim Scharmützel-Ausbilder weitere Rollen kaufen kannst, um deinen Krieger zum Kräuterkundigen zu machen. (Falls du es noch nicht gesehen hast, musst du oben das Häkchen bei „Nur Erworbene anzeigen“ rausnehmen, das da defaultmäßig gesetzt ist.) Allerdings ist der Level deines Begleiters von der Rolle abhängig, musst also ggf. die neue Rolle auch noch aufleveln.

    Thorn

    9. Dezember 2009 at 11:56 am

  5. […] Siehe auch für weitere Hilfe: Düsterwald – Rüstungen und Instanzen und Scharmützel. […]


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: