Hu

Folgende Gedanken zum kommenden Warcraft-Film

leave a comment »

1. Ein Mindestmaß an Qualität ist dadurch gesichert, dass Uwe Boll sich allen Filmarbeiten nicht bis auf 20 Meter nähern darf.

2. Blizzard bringt Sachen, die sie scheisse finden, nicht auf den Markt. Wir können darauf hoffen, dass das auch bei Filmen der Fall ist.

3. Das letzte mal bevor die aktuelle Pressemitteilung raus kam wurde gesagt, dass die Hauptfiguren eine Gemischt-Horde-Allianzige Gruppe bilden würden. Davon ist aktuell keine Rede, das muss aber nichts heissen.

4. Wir können uns ausserdem sicher sein, dass es kein Spiel zum Film von Electronic Arts geben wird. Also: Kopf hoch.

(Offizielle Pressemitteilung hier)

Advertisements

Written by vetaro

23. Juli 2009 um 9:03 pm

Veröffentlicht in Filme, Spiele

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: