Hu

Möbelcaust

with one comment

Meine Mutter ist Hitler, darüber hab ich ja schon geschrieben.

Aber jetzt ist sie zu weit gegangen.  Als ich mir eben n Brot machte und mit dem Teller in der Hand ’n Stück Küchenrolle nehmen wollte, damit ich mir daran nachher die Hände abwischen könnte, stellte ich fest, dass sie den Küchenrollenhalter weggeschmissen hat. Wer schonmal einhändig ne liegende Küchenrolle abzureißen versucht hat weiß, was das für ne blöde Aufgabe ist.

Kommt Muttler in die Küche, während ich noch den Brotteller halte.
„Du hast den Küchenrollenhalter jetzt nicht ernsthaft weggeschmissen, oder?“
„Doch. Der war von meiner Mutter, und ich mochte den noch nie leiden, der war blau, alt und versifft.“
„Hallo? Schmeisst du bald auch unsere Pfannen und Töpfe weg, weil die ja eh schon so alt sind? Oder unsere Gläser, weil du das Ring-Muster darauf nicht magst?“
„Ich werd jedenfalls auch keinen neuen kaufen. Das Ding hat mich eh immer gestört.“
„No wai. Fuck you, I won’t do what you tell meh.“
„Yes you will, because ich räum hier auf und du rührst keinen Finger*, und deshalb entscheid ich hier auch, was wir in der Küche lassen oder nicht.“
Muttler ab.

Ich bin dann an den Vorratsschrank gegangen und hab Muttlers Gummibärchen und Nimm 2 in den Müll gekippt, weil beide seit Wochen in jeweils einem Glasschälchen vorne im Fach standen, wodurch ich jedes mal wenn ich an das Fach wollte unheimlich vorsichtig sein musste um nicht zu riskieren dass die blöden Glasschälchen runterfallen.

Und sobald ich weiß, welche Art von Geschäft Küchenrollenhalter verkauft, besorg ich einen neuen.

________________________
*Dies ist ein typischer Eltern-Kommentar der bedeutet „Dass du den Müll rausbringst, das Katzenklo machst machst, die Spülmaschine umräumst und überall saugst zählt nicht“.

Advertisements

Written by vetaro

20. Februar 2009 um 9:30 pm

Veröffentlicht in Realität, Uncategorized

Tagged with , , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. […] a comment » Im Februar hatten wir mit Wohnungskram angefangen. Seitdem haben wir ja bei uns den Möbelcaust gestartet. Das mit der dort gezeigten Wohnung klappte aber nicht – das Problem kam von Seiten […]

    Neues vom Umzug « Hu

    22. Mai 2009 at 3:13 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: