Hu

Blogeintrag für meine Homies

with one comment

Seit über 2 Jahren gibt es schon dieses Video hier, ihr kennt es also wahrscheinlich. Aber ich habe es gestern nochmal gesehen – und es wirkt immernoch wie früher auf mich.

Man schämt sich grenzenlos Fremd für den Mann, oder? An der Stelle wo er die Schilder hoch hält, denke ich nach zwei Jahren mmernich: Nein. Bitte. Nein, tu es nicht.

Gleichzeitig ist der Reportstil aber auch über-Typisch für diese Art von sendung. Die Berichterstattung erinnert mich in grausiger Weise an das Fox-Mass-Effect-Video, das immernoch so große Bauchschmerzen in mir hervorruft, dass ich es besser gar nicht erst raussuche.
Ich glaube sogar, dass die Reporter derart ausdrücklich „The N-Word“ wiederholen, damit der Lehrer, als er am Ende sagt „I will never say any form of „Nigga“ again“, besonders böse und nicht-geheilt erscheint. Wie unheimlich gerne würde ich manchmal Medien-Unfreiheit einführen. Das ist Eine Art von Linker Propaganda, von der Heinzel gesprochen haben muss.

Advertisements

Written by vetaro

18. Januar 2009 um 12:07 pm

Veröffentlicht in Internet, Uncategorized

Tagged with , , , , ,

Eine Antwort

Subscribe to comments with RSS.

  1. Ich bin der Meinung des Lehrers… Der hat recht. Die jungen Leute dort (teils auch hier!) nennen sich gegenseitig „Nigga“… Wenn sie nicht so genannt werden wollen, sollen sie sich nicht gegenseitig so nennen…

    Und von amerikanischen Medien müssen wir nicht reden… Die Medienfreiheit bekommt da eine ganz neue Bedeutung… Aber nur schon die Zeitung „Bild“ finde ich gehört verboten. So dumm, panikmachend und so extrem parteiisch sollte keine Zeitung sein.

    Cormagh

    14. April 2009 at 6:16 pm


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: