Hu

Archive for Januar 2009

leave a comment »

Bin erkältet, die nächsten Tage nichts tolles von mir zu erwarten. Habe 20 der letzten 24 Stunden geschlafen und kann die gravitation an meinen Blut in den Adern ziehen spüren. Morgen wahrscheinlich Nase zu + weder fähig, theoretisch zu denken (das zu versuchen tut aktuell echt weh).

Überbrückungsmusik

Advertisements

Written by vetaro

30. Januar 2009 at 7:52 pm

Veröffentlicht in Realität, Uncategorized

Tagged with ,

Menschenvorstellung: Miriam

with 2 comments

Ich möchte versuchen, über Leute in meinem Umfeld etwas zu schreiben. Einen „About me“-Bereich, nur eben „About them“. Ich weiß noch nicht, wie gut oder Sinnvoll das wird.

Ich möchte nicht versuchen, die Wahrheit zu schreiben – ich möchte gerne schreiben, wie Leute mir vorkommen – und wie andere Leute darauf reagieren. Und was ich glaube, was sie nicht sagen. Überhaupt versuche ich, so ziemlich alle Überlegungen zu Leuten abzugeben, die ich hatte – auch für andere wahrscheinlich Unverständliche und eigenartige.

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by vetaro

29. Januar 2009 at 4:29 pm

Veröffentlicht in Realität, Uncategorized

leave a comment »

Heute hatte Steffen einen schlechten Tag. In der Pause vor der letzten Stunde hatte er einfach keine Lust mehr. Philosophie, ohnehin deprimierend und langatmig seit wir eine neue Lehrerin haben.
Steffen wollte statt dessen heim gehen und sich ins Bett legen. Es war einfach eine ruhige, nicht müde oder schlechtgelaunte, schlechter-Tag-Phase. Das zog mich mit – aber ich war auch ansonsten der Ansicht, dass das wirklich sein Recht wäre, zu tun was er wollte, weshalb ich ihm sicher nicht reinreden wollte. Noch während der Pause entfernte er sich und ging über den Schulhof von uns fort.

Als ich dann – nicht lustlos, nur eben auf diese ruhige weise schlecht drauf – die Treppen hoch ging, sah ich , wie Steffen am Arm von Kara in den unterricht gezogen wurde. Sie hielt ihn einfach nur, er hätte kein Problem gehabt, sich dagegen zu wehren, immerhin hatte sie ihn offensichtlich drei Etagen hoch gezerrt. Und sie zerrte ihn bis auf einen Platz.

Steffen schimpfte, dass wir anderen, die um die beiden herum sitzen, seine Entscheidungen respektieren und nicht so unterdrücken würden wie Kara. Und er blieb dann auch die letzte Stunde noch da.

Und tief drinnen glaube ich dass das, was Kara tat, wirklich ein Beweis von Freundschaft war. Sie hat ihm nicht gegeben was er wollte, sondern was er braucht. Und ich glaube, das wissen auch die Beiden.

Written by vetaro

29. Januar 2009 at 3:15 pm

Veröffentlicht in Uncategorized

Fit fürs Sportabzeichen (mit 1000 Kalorien)

with 3 comments

Wer mit offenen Augen herumgeht, wünscht sich manchmal, sie wären stattdessen zugetackert. Nicht nur eine ganze Berufsgruppe ist damit beschäftigt, Essen so zu präparieren, dass es auf Bildern wunderschön aussieht (während das Ergebnis ungenießbar wird), auch mit Formulierungen werden Dinge getrieben, die man getrost Wortprostitution nennen kann.

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by vetaro

28. Januar 2009 at 5:31 pm

HdRO: Warum Hüter geil sind

with 14 comments

Die mit Moria in Herr der Ringe Online eingeführte Klasse Hüter ist, das sollte man so oft wie möglich betonen, ein positiver Schock. Hüter sollten einen Aufschrei unter den Spielern bewirken, denn sie beweisen, dass man immernoch absolut neuartige Klassen erschaffen kann, die zu Spielen sich völlig anders anfühlt als alle anderen Klassen.
Den Rest des Beitrags lesen »

Written by vetaro

28. Januar 2009 at 11:06 am

Veröffentlicht in Spiele

Tagged with , , , , , , ,

Gedanken über Diablo 3

with 2 comments

In einer gar nicht so fernen Zukunft… wird der dritte Teil des nur zu gerne fälschlicherweise Diabolo genannten Monstertötespieles erscheinen. Um sich die Zeit zu vertreiben kann man entweder Fansites aufmachen und alle Informationen, die auf Diablo3.com zu finden sind, darauf kopieren.
Man kann sich auch ein paar Gedanken für sich selbst machen.
Oder man tut so als hätte man es vergessen, damit man plötzlich freundlich vom Release des Spieles überrascht wird. Bevor ich mit Option 3 fortfahre, hier ein Paar Gedanken.

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by vetaro

27. Januar 2009 at 11:23 pm

Veröffentlicht in Spiele, Uncategorized

Tagged with , , , , , ,

„Developed and tested by a former NASA engineer!“

with 3 comments

Mittlerweile akzeptieren wir, als Gesellschaft, ja schon eine ganze Menge Bett-Angelegenheiten. Das ist aber kein Grund, sich nicht darüber lustig zu machen. Wie zum Beispiel dieses Gerät für Herren…  (Achtung, impliziter Inhalt)

Den Rest des Beitrags lesen »

Written by vetaro

27. Januar 2009 at 3:25 am

Veröffentlicht in Internet, Realität, Uncategorized

Tagged with , ,